Dichter, Denker, Potentaten

12.80  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 0007 Kategorie:

Beschreibung

So weit man in die Geschichte zurückblickt, haben Dichter, Philosophen und Bildende Künstler der Gesellschaft den Spiegel vorgehalten, ihre Stimme gegen Unrecht und Krieg erhoben und ihrem Drang nach Freiheit und Demokratie Ausdruck gegeben.
Der Maler, Bildhauer und und Graphiker Paul Wunderlich hat sich in den zurückliegenden Jahr-zehnten immer wieder mit Künstlern verschiedener Genres und gesellschaftlichen Persönlichkeiten unterschiedlicher Epochen auseinandergesetzt, hat sie gezeichnet, gemalt und modelliert. Seine Porträts sind wichtige Zeitdokumente und politische Bekenntnisse.

Erscheinungsdatum | 27. Juni 2009
Textverfasser | Heinz Spielmann u.a.
Photographien | Karin Sz
ékessy (soweit nicht anders ausgewiesen)
Herausgeber | „Freundeskreis Paul-Wunderlich-Stiftung“ e.V.
Maße | 21,5cm x 28,5 cm x 1 cm
Seitenzahl | 60
Auflage | 500 Exemplare
ISBN | 978-3-00-02815-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dichter, Denker, Potentaten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.